Tentmaster 2: Automatisierte Zeltmontage

  • Übersicht
  • Funktionsweise
  • Optionen
  • Lieferumfang

Tentmaster 2

PR6000 - automatische Zeltreinigunsanlage
Der Tentmaster 2 vereinfacht den Zeltaufbau erheblich. Durch die elektrischen Zugeinheiten, welche per Fernsteuerung einzeln oder synchron angesteuert werden können, erfolgt der Planeneinzug mit nur drei Mitarbeitern in Rekordzeit.

Technische Details

  • Planeneinzug bis zu 60m
  • Bis zu 400kg Zugkraft je elektrische Zugeinheit
  • Zuggeschwindigkeit max. 10m/min (20m Planen in 2:30min)
  • 2 - 3 Personen
  • Strombedarf 230V 16A (3,3 kW)
  • Profilbreite 100mm - 140mm (weitere auf Anfrage)
  • Patentiertes Einhand-Schnellspannsystem

Funktionsweise

Die speziell entwickelten Zugseile werden mit der Zugeinrichtung der Dachplane verbunden. Die zwei elektrischen Zugeinheiten ziehen jeweils über eine Umlenkeinheit die Zugseile parallel am Zeltfuß, was sich besonders bei beengten Platzverhältnissen als großer Vorteil erweist. Die Anbindung an das Zeltprofil erfolgt durch das patentierte Schnellspann System welches mit den gängigen Zeltprofilen kompatibel ist. (Profilbreite 100 mm -140 mm). Die Spannkraft kann dabei stufenlos angepasst werden. Die Transportbox hat praktische Palettenmaße (1200 mm x 800 mm) und bietet ausreichend Platz, um alle Komponenten sicher zu verstauen. Die Steuerungskiste mit Fernbedienung verfügt über 70 Meter Reichweite sowie eine Lademöglichkeit für den Ersatzakku.
 

Ihre Vorteile

  • Anwendungsorientierte Entwicklung / Konstruktion
  • Minimale Rüstzeiten der Komponenten
  • Verbessertes Handling
  • Optimierte Arbeitsabläufe (Montage Abspannsystem)
  • Weniger Personal für Planeneinzug gebunden
  • Einzelne oder synchronisierte, parallele Ansteuerung der elektrischen Zugeinheiten
  • Zugeinrichtung mit Abspannprofil möglich (optional)
  • Universelle Einführhilfe (optional)
  • Steighilfe mit patentiertem Einhand Schnellspannsystem (optional)

Optionen

Option 1: Steighilfe
Die Steighilfe verfügt ebenfalls über das patentierte Schnellspannsystem und ist mit rund 6kg nicht nur deutlich leichter wie eine handelsübliche Leiter, sondern auch einfacher und besser im Handling und in Puncto Standsicherheit. Die Steighilfe darf maximal bis 120kg und 50cm Tritthöhe eingesetzt werden.

Option 2: Zugräder
Die Zugräder werden in das zeltspezifische Abspannsystem-Profil eingesteckt und direkt über die Haken mit den Zugseilen verbunden. Durch die Montage der Abspannprofile am Boden und das einseitige Bereitstellen des Materials, wird der gesamte Zeltaufbau beschleunigt und vereinfacht. Die aufzuwendende Zugkraft wird durch die gleichmäßige Krafteinwirkung auf die gesamte Planenbreite erheblich reduziert. Die Plane hängt beim Einzug nicht mehr durch und kommt nicht mit den Querstreben in Berührung. Das schont die Plane und vor allem den Keder.

Option 3: Einführhilfe
Die Einführhilfe wird über die unteren beiden Kedernuten an den Dachholm eingeschoben und geklemmt. Anschließend wird der Keder,nachdem er in eine der oberen Kedernuten eingefädelt wurde, in die Gleitführung eingelegt. Durch die Einführhilfe wird der Keder straff und in einem günstigen Winkel gehalten, um möglichst leicht und verschleißfrei in das Profil einzulaufen.

Lieferumfang

  • Tentmaster 2 Transportbox (Palettenmaß 1200mm x 800mm x 820mm)
  • Steuerungskiste mit Fernbedienung
  • Elektrische Zugeinheit (mit patentiertem Schnellspannsystem)
  • Umlenkeinheiten (mit patentiertem Schnellspannsystem)
  • Zugseile 40m (für 30m Zelte)
  • Steighilfe (mit patentiertem Schnellspannsystem) - optional
  • Einführhilfe - optional
  • Zugräder - optional
  • Seilsack - optional

Angebot anfordern